Neuer Hospizkurs ab Januar 2020

 

Wir suchen Sie als ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Herz und Empathie für die Begleitung sterbender Menschen und deren Angehörige. Sie erwartet eine Aufgabe, die nicht einfach, und dennoch erfüllend ist.


Wenn Sie einfühlsam sind und Freude am Umgang mit Menschen haben, die schwerkrank sind und Unterstützung im Rahmen der Sterbe- oder Trauerbegleitung wünschen, dann sind Sie im Ambulanten Hospizdienst Eberswalde genau richtig.


Sie sollten sich Zeit nehmen können, z.B. zum Spazierengehen, Zuhören, Vorlesen, Reden, Schweigen oder um Da zu sein.


Unser Ambulanter Hospizdienst bietet:

  • einen kostenfreien 10-monatigen Vorbereitungs­kurs, inklusive einer Praktikumsphase
  • regelmäßige Fortbildungen, Gruppentreffen und Vorträge
  • Gedankenaustausch, individuelle Beratungen oder Supervision zu Begleitungen, während der Begleitung
  • Hilfe und Unterstützung durch qualifizierte Koordinator/innen
  • Unfall- und Haftpflicht­versicherung durch den Träger
  • Fahrkostenerstattung

 

Bei Interesse melden Sie sich bei uns, gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte.

 

Ansprechpartner/in:

Lars Brunner und Petra Behrendt

Tel.: 03334-526312

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!